Ringsling Jeansblau Leinen

79,00 

Lieferzeit: ca. 10 Werktage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Geborgenheit, Wärme und Sicherheit.

Babys die getragen werden sind ihren Eltern besonders nah. Sie werden liebevoll gewiegt und umsorgt, spüren den Herzschlag und die Wärme ihrer Lieben.

Mit Hilfe von Ringslings – kurzen Tragetüchern an denen zwei Aluminiumringe befestigt sind – lassen sich selbst kleine Babys bequem und sicher tragen. Es ist die schönste Form mit dem eigenen Baby unterwegs zu sein.

Unsere Ringslings sind aus reinem stonewashed Leinen genäht. Der Stoff ist griffig und fest, gleichzeitig weich und flexibel. Sie sind für Babys bis max. 15 KG geeignet.

Den Sling in Jeansblau gibt es mit Aluminiumringen in silber und anthrazit.

 

 

 

 

 

 

Produktdetails:

Mögliche Ringfarben: Silber und Anthrazit

Länge: 2,00m

Material: 100% Leinen, Aluminiumringe

 

Pflegehinweise:

Die Ringslings können bei 30°C in der Waschmaschine gewaschen werden.
Bügeln auf mittlerer Stufe (Stufe 2)
Nicht im Trockner trocknen
Keine chemische Reinigung

 

Sicherheitshinweise:

Damit das Baby auch sicher im Ringsling getragen werden kann sollten folgende Hinweise immer beachtet werden:

  • Aufrecht: Dein Baby immer in einer aufrechten Position mit dem Gesicht zur Mama / zum Papa tragen. Dabei sollten die Knie immer höher sitzen als der Po im Tuch!
  • Frische Luft: Sorge dafür, dass das Gesicht deines Babys immer frei ist und genügend frische Luft atmen kann. Mund und Nase sollten nie eingeengt zwischen Tuch und Körper der Mama oder des Papas sein.
  • Binden: Der Ringsling sollte immer fest genug gebunden werden, sodass du es ohne Unterstützung durch deine Hände tragen kannst. Natürlich nicht zu fest!
  • Winter: bei glatten Straßen ist besondere Vorsicht geboten!
  • Sommer: Das Baby im Sommer nicht zu dick anziehen. Die Körperwärme der Erwachsenen und die des Tuchs sollten berücksichtigt werden.
  • Stillen: Wir raten vom Stillen während das Baby im Tuch getragen wird ab. Es kann sich beim Stillen verschlucken.

Wobei du dein Baby lieber nicht im Ringsling trägst:

  • Nicht mit dem umgebundenen Kind schlafen gehen!
  • Nicht beim Autofahren!
  • Nicht beim Radfahren!
  • Nicht beim Sport! (Joggen, Reiten, Schlittschuhlaufen u.ä.)

Wenn der Ringsling beschädigt ist, kann die Sicherheit nicht mehr garantiert werden. Wenn er sich nicht mehr reparieren lässt (z.B. durch eine Schneiderei) sollte er nicht mehr verwendet werden.

 

Zusätzliche Information

Ringfarbe

Silber, Anthrazit