Walkoveralls

Rundherum perfekt – in jeder Umgebung

Egal ob auf dem Spielplatz oder im Wald – Overalls aus Walk sind die perfekten Begleiter. Unsere Walkoveralls nähen wir aus bester Schurwolle, gefüttert mit unifarbenem Baumwolljersey und weichem Baumwollbündchen an den Armen und Beinen. Sie werden mit geölten, naturbelassenen Holzknöpfen verschlossen und haben eine großzügige Kapuze. Diese kann wahlweise mit Jersey oder mit Baumwoll-Teddyplüsch gefüttert werden.

Walkoverall Nachtblau Tragebild

Maße der Overalls

masstabelle-walkoveralls

 

Materialinformationen

Jacken und Overalls aus reiner Schurwolle – auch genannt Walk oder Walkloden erfreuen sich auch ganzjährig immer größerer Beliebtheit. Die Eigenschaften dieses Naturstoffes sind für alle die gern Draußen unterwegs sind optimal. Gestrickte Wolle wird nach dem Kochen fester, weil der Stoff bis zu 40% einläuft und sich hierbei die Strukturen verengen und ineinander verhaken. Dabei werden viele kleine Luftkammern geschaffen, die dem Material seine wunderbare temperaturausgleichende Eigenschaft verdankt. Außerdem kann Walk in kalten und feuchten Zeiten warmhalten und dabei noch bis zu 60% des eigenen Gewichts an Feuchtigkeit aufnehmen ohne nass zu sein. Die Oberfläche ist zudem wasserabweisend. Regen perlt einfach ab.

Pflegeempfehlungen

Walk sollte wenn möglich immer mit einem pflegenden Wollwaschmittel per Hand kalt und auf links gedreht gewaschen werden. Auch in der Waschmaschine bei geringen Temperaturen und in einem Wollwaschprogramm ist eine Reinigung möglich. Auf keinen Fall darf Walk gerieben, gedrückt oder gezogen werden. Zum Trocknen sollte Walk nicht ausgewrungen werden. Im Trockner geht Walk ein. Daher ist die beste Methode zum Trocknen das flache Hinlegen auf einem Handtuch.

Hinweis: Trotz größter Sorgfalt zur farbgetreuen Wiedergabe kann die Farbdarstellung je nach Einstellung des Bildschirms / Displays abweichen.